[Consulting] [Unternehmens-Analyse] [Optimierungs-Konzept] [Umsetzung] [Methodik]

Die Analyse  

Wir haben im Laufe der Jahre unser Wissen in umfangreichen Checklisten erfasst, die eine Basis unseres Audits bilden. Die zweite Basis findet sich in vordefinierten Prozessabläufen, die als Grundlage dienen, und Abeichungen schnell erkennbar werden lassen.

Die folgenden Punkte werden von uns schwerpunktmäßig untersucht.

  • Organisation der Projekte und des Unternehmens in Bezug auf ein effizientes Claims Management
  • Sensibilität der Mitarbeiter bezüglich vertraglicher Abläufe
  • Claims Mentalität der Mitarbeiter
  • Kommunikation von potentiellen Claims innerhalb des Unternehmens
  • Status standardisierter Richtlinien Abläufe
  • Werkzeuge, Methoden und EDV Tools
  • Dokumentation von vertraglichen und claimrelevanten Vorgängen
  • Definition und Umsetzung von Claim-Strategien

Ihre Mitwirkung

Selbstverständlich benötigen wir Ihre Mithilfe, indem Sie uns für den Erfolg wichtige Dokumente zur Verfügung stellen, wie z.B. Handbücher zum Projekt-Management, Richtlinien aus allen betroffenen Fachbereichen, Organigramme und sonstige vorhandene Dokumente zu den Geschäftsprozessen. Des weiteren ist es erforderlich, dass es uns möglich ist, gezielt mit strategischen Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen Interviews zu führen. Aufgrund unserer optimierten Konzeption sind wir in der Lage, diese „Störung“ Ihrer Mitarbeiter auf ein Minimum zu reduzieren.

Das Ergebnis

Sie erhalten eine fundierte schriftliche Analyse über den Reifegrad Ihres Claim-Managements im Vergleich zu einer optimalen Soll-struktur. Sie erhalten von uns Handlungsempfehlungen, wie sie das kommerzielle Potential durch optimales Claims-Management besser ausschöpfen können.

Risiko Management

Controlling

Projekt Management

Claims Management

Forderungs Management

Konflikt Management

Analyse des Vertrages und identifizieren von Risiken und Chancen. Verfolgen und Steuern der Risiken in der Projektlaufzeit

Identifizieren von Abweichungen und Analyse der Auswirkung auf das Projektergebnis. Etablieren und kontrollieren von Änderungs- prozessen

Definieren, umsetzen und verfolgen von Strategien um Ansprüche zu sichern, fremde Forderungen abzuwehren und Beweislagen zu schaffen.

Erstellen und verfolgen der Claims und Change Ordern. Evaluieren der Kosten aus Schäden und Terminen.

Erfolgreiches Präsentieren und Verhandeln von Claims.

Methoden und Wege zur Konfliktlösung durch Einsatz der Eskalations- hierarchie. Mediation, Litigation, Schiedsgericht